Handytarife im Test

Unsere Erfahrung zeigt, dass unsere Kunden Handyverträge bevorzugen, die keine lange Mindestvertragslaufzeit haben. Zudem wollen Mobilfunkkunden genau wissen, worauf sie sich einlassen. Sie erwarten klar strukturierte Tarife, anhand derer man sofort erkennen kann, woran man ist – ohne versteckte Kosten oder überraschende Regelungen im Kleingedruckten. Sie schätzen die Transparenz der simplytel-Tarife, ganz gleich ob es eines der Flat Pakete, einer unserer Inklusiv Tarife oder der Basistarif ohne Fixkosten ist.

Unsere aktuelle Tarif-Empfehlung

Die simplytel-Tarifstruktur

Wir bieten drei große Tarifgruppen an. Die erste Gruppe umfasst unsere All-Inclusive-Tarife. Wie der Name schon sagt, sind bei diesen Tarifen alle Mobilfunkleistungen berücksichtigt. Kunden erhalten bei der Wahl eines Tarifs aus diesem Bereich sowohl Frei-Minuten als auch ein SMS-Paket. Zusätzlich enthalten alle All-Inclusive-Tarife ein Datenvolumen für das mobile Surfen. Geeignet ist diese Zusammenstellung für den Durchschnittsnutzer.

Wer einen etwas höheren monatlichen Verbrauch hat, dem empfehlen wir die simplytel-Flat-Tarife. Sie enthalten Allnet-Flatrates für die Telefonie sowie ein Datenvolumen für das Internet. Je nach Flat-Tarif ist auch noch eine SMS-Flat mitinbegriffen.

Für die Gruppe der Wenigtelefonierer und für Mobilfunkteilnehmer, deren Nutzung von Monat zu Monat stark schwankt bieten wir unseren Klassiker, den Telefonie-Tarif an. Hier zahlen Sie nur 4,99 € für Telefonie in sämtliche deutschen Netze und verschicken auch Kurznachrichten zu diesem Preis. Auch auf ein weiteres Ergebnis aus dem Handytarife-Test haben wir reagiert: Um dem Wunsch unserer Kunden nach größtmöglicher Flexibilität nachzukommen, bieten wir fast ausschließlich Handyverträge mit einer flexiblen Laufzeit an.

Den richtigen Tarif finden

Die Entscheidung für einen unserer Tarife sollten Sie von Ihrem eigenen Nutzungsverhalten abhängig machen. Prüfen Sie Ihre letzten Einzelverbindungsnachweise, kategorisieren Sie sich selbst in die Gruppe der Wenig-, Durchschnitts- oder Vielnutzer ein und wählen Sie dann den passenden Tarif aus. Dass Sie mit simplytel meistens richtig liegen, bestätigen zahlreiche Ergebnisse unabhängiger Verbraucherportale, die Handytarife in einem Test geprüft haben.

Mehr Informationen

Themenübersicht