Handytarif für Schüler

Für viele Eltern gestaltet es sich sehr schwierig, einen Handyvertrag für Ihre Kinder zu finden, der auf Dauer erschwinglich für sie ist. Das größte Problem besteht dabei darin, dass die Verträge und Tarife der meisten Anbieter auf eine Mindestvertragslaufzeit von zwölf oder 24 Monaten ausgelegt sind, sich das Nutzungsverhalten von Schülern jedoch schnell ändert. Bei langer Vertragsbindung hat man keine Möglichkeit, darauf zu reagieren und muss den gewählten Tarif für den Rest der Laufzeit behalten. Die Eltern zahlen hier dann für einen Dienst, der von den Kindern gar nicht mehr genutzt wird. Auch die langfristig angelegte finanzielle Belastung bei Laufzeitverträgen stellt nicht selten ein Problem für die Schüler oder Eltern dar. Ein spezieller Handytarif für Schüler wird in den meisten Fällen nicht angeboten.

Unsere aktuelle Tarif-Empfehlung

Günstige Tarife für Schüler und Studenten

simplytel ist die richtige Anlaufstelle, wenn man einen Handytarif für Schüler sucht. Denn so gut wie alle von simplytel angebotenen Tarife haben zwei entscheidende Vorteile. Erstens kann fast jeder Tarif bei simplytel innerhalb eines Monats gekündigt werden, was für größtmögliche Flexibilität sorgt. Zweitens sind die Tarifpreise von simplytel knallhart kalkuliert, wodurch für jeden Bedarf der passende Tarif zu attraktiven Konditionen geboten werden kann.

Für jüngere Kinder eignet sich der Minuten-Tarif von simplytel, der ohne feste monatliche Kosten auskommt und mit einem extrem niedrigen Einheitspreis pro Minute und SMS aufwartet. Jugendliche hingegen legen meist großen Wert auf lange Gespräche mit ihren Freunden und möchten mit ihren mobilen Endgeräten auch unterwegs im Internet surfen. Für diese Zielgruppe empfehlen sich die günstigen Tarife mit Frei-Minuten oder einer Allnet-Flat, die alle auch ein Datenvolumen enthalten. Die unterschiedlichen Tarife bieten dabei ein unterschiedlich hohes Datenvolumen mit bis zu 10 GB. Handytarife, welche sich für Schüler ganz besonders bewährt haben, sind solche mit SMS-Flatrate. Bei simplytel ist eine derartige Flat bereits bei vielen Tarifen inkludiert. Viele Eltern wissen sicherlich aus eigener Erfahrung, zu welchen Unsummen sich die Kosten für die beliebten Kurznachrichten anhäufen können. Mit der SMS-Flat von simplytel wird zum minimalen Festbetrag getextet – egal, ob nun 10 oder 100 SMS täglich verschickt werden, die Kosten bleiben kalkulierbar.

Mehr Informationen

Themenübersicht