Kontakt

Wir sind rund um die Uhr, 7 Tage die Woche, für Sie erreichbar.

06181 7074 011

06181 7074 010

06181 7074 044

Zum Kontaktformular
Hier steht die Nachricht
Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

 

Das Messtool zeigt eine kleinere Geschwindigkeit, als die in meinem Vertrag maximal mögliche Geschwindigkeit.

Oftmals hilft bereits ein Neustart des Endgerätes. Bitte probieren Si e dies zuerst.

Maximal mögliche Geschwindigkeit
Grundsätzlich handelt es sich bei den angegebenen Geschwindigkeiten immer um die maximal mögliche Geschwindigkeit. Die tatsächliche verfügbare Geschwindigkeit kann je nach Standort und Auslastung der jeweiligen Funkzelle abweichen.

Kunde hat noch keinen LTE-Tarif
Sollten Sie noch einen Tarif ohne LTE nutzen, so empfehlen wir Ihnen einen Tarifwechsel über Ihre ServiceWelt in einen aktuellen LTE-fähigen Tarif. Sie nutzen dann das volle Potential von LTE (höhere Geschwindigkeit und geringere Latenzzeiten) und profitieren damit auch im vollen Umfang von dem laufen Netzausbau des Telefonica-Netzes.

O2-Kunden
Das Telefonica-Netz wird derzeit umfangreich ausgebaut. Die Integrationsarbeiten schreiten derzeit in ganz Deutschland zügig voran. Während dieser Netzarbeiten kann es jedoch unter Umständen zu temporären Einschränkungen in Ihrem Gebiet kommen. Über aktuelle Netzeinschränkungen können Sie sich in Ihrer ServiceWelt unter Netzverfügbarkeit informieren.

(Ältere) Endgeräte
Manche älteren Endgeräte unterstützen nicht die volle LTE-Geschwindigkeit bzw. teilweise überhaupt kein LTE. Hier hilft oftmals ein Blick in die Bedienungsanleitung des Gerätes.

Kann ich einen Tarifwechsel widerrufen?

Ja, Sie können einen Tarifwechsel innerhalb von 14 Tagen nach Beauftragung ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. per Brief, Fax, Email) widerrufen.

Was geschieht mit meinem Guthaben, wenn ich von Komfort-Aufladung in nicht Komfort-Aufladung wechsle?

Ihr Guthaben wird im neuen Tarif mit den Kosten der Nutzungsentgelte verrechnet.

Kann ich von Komfort-Aufladung in einen Tarif ohne Komfort-Aufladung wechseln?

Ja, dies können Sie in Ihrer persönlichen Servicewelt unter Tarifwechsel beauftragen.

Tarifwechsel: So funktioniert es

Tarif wechseln
  • Einen Tarifwechsel können Sie in Ihrer persönlichen Servicewelt beauftragen. Dabei können Sie aus mehreren Tarifen, den für Sie passenden Tarif, auswählen.
Kosten
  • Die Kosten setzen sich zusammen aus dem Tarifwechselpreis und dem monatlichen Paketpreis für den neuen Tarif sowie einer eventuell vorhandenen Vorfälligkeit für den bisherigen. Wird ein Handy ausgewählt, kommen auch die Kosten für das Handy hinzu. Bei einem Netzwechsel werden einmalig 29,95 EUR im bisherigen Tarif berechnet.
Zeitpunkt des Tarifwechsels
  • Ein beauftragter Tarifwechsel wird zum nächsten Abrechnungszeitraum durchgeführt.
  • Das Datum des Tarifwechsels wird Ihnen im Bestellprozess angezeigt.
Vorfälligkeit
  • Bei einer Vorfälligkeit, werden die Entgelte bis zum Ende der regulären Vertragslaufzeit zu sofort fällig. Sie haben auch die Möglichkeit erst mit Vertragsende, ohne Berechnung dieser Kosten, einen Tarifwechsel zu beauftragen.
SIM-Karte
  • Ob der Versand einer neuen SIM-Karte notwendig ist, hängt davon ab, in welchen Tarif Sie wechseln.
Benachrichtigung nach der Bestellung erhalten
  • Sie erhalten unmittelbar nach der Beauftragung des Tarifwechsels eine Bestelleingangsbestätigung per E-Mail.
  • Nach der Prüfung und Bearbeitung des Tarifwechselauftrags erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail.
Bisherige Rufnummer bleibt bestehen
  • Ihre bisherige Rufnummer bleibt nach dem Tarifwechsel bestehen. Sie sind weiterhin unter Ihrer bisherigen Rufnummer erreichbar.
Persönliche Servicewelt
  • Ihren neuen Tarif können Sie nach dem Tarifwechsel in Ihrer persönlichen Servicewelt verwalten.
  • Ihren bisherigen Tarif können Sie in Ihrer persönlichen Servicewelt einsehen. Dort stehen z.B. die Rechnungen vom bisherigen Tarif zur Verfügung.